Aktuelle Stellenangebote

Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote. Bitte scrollen Sie bis zum Ende um sämtliche Angebote zu sehen.

Koch / Beikoch (m/w/d)

Der Regionalverband Saarbrücken sucht zum 01. März 2024 für sein Schullandheim in Oberthal einen Koch / Beikoch (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (75%). Die Vergütung erfolgt nach den tarifvertraglichen Vorgaben in der Entgeltgruppe 4 TVÖD.

Warum möchten Sie für uns arbeiten?

Weil wir:

  • ein stabiles und sicheres Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst bieten
  • außerdem geregelte Arbeitszeiten haben – jede Minute wird gezählt
  • keine Teildienste haben
  • den TVöD (Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes) anwenden, danach richten sich auch Eingruppierung, Urlaubsansprüche etc.
  • Weihnachten und Silvester mit unseren Familien und Freunden verbringen
  • kein „à la carte“ Geschäft sind – denn wir sind nur für unsere Schullandheimgäste, Kurzurlauber und Seminarteilnehmer da – morgens, mittags und abends

Darf es noch mehr sein?

  • auf Sie wartet ein freundliches, empathisches und agiles Team, in dem man sich gegenseitig unterstützt und voneinander lernt
  • wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten durch individuelle Qualifizierungsmaßnahmen
  • wir achten auf gesunde und ausgewogene Mahlzeiten in unserem Haus
  • Kochen in der eigenen Kochuniform

So schaut Ihr Tag bei uns aus:

  • Sie sind für die kulinarische Betreuung des Schullandheims sowie das Seminar- und Veranstaltungsgeschäft zuständig:
  • Sie bereiten das Frühstücksbuffet als guten Start in den Tag vor,
  • Sie bereiten Speisen mit frischen Zutaten nach Rezeptur zu,
  • Sie kochen und bereiten aber auch mal hochwertige Buffets und Menüs nach Abstimmung zu (z.B. im Rahmen von Familienfeiern und Hochzeiten)
  • Sie sind kreativ, wenn es um Vegetarier und Veganer geht,
  • Sie überraschen Ihr Team mit neuen Ideen und Impulsen,
  • Sie gehen sicher und verantwortungsbewusst mit allen Küchenutensilien und Materialien um,
  • Sie achten auf Hygiene und Sauberkeit nach HACCP (Hazard Analysis Critical Control Point, einem Eigenkontrollsystem, mit dem Sie Risiken im Umgang mit Lebensmitteln erkennen und durch ein System von Maßnahmen unschädlich machen können)

Was erwarten wir von Ihnen?

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Koch / Beikoch
  • Berufserfahrung im Küchenbereich wäre wünschenswert
  • Grundkenntnisse HACCP (Hygieneverordnung)
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement und Lernfähigkeit, Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • Organisationsfähigkeit, Flexibilität und Stressfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Freude im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, unseren wichtigsten Kunden!
  • Teamfähigkeit und Kollegialität

Der Regionalverband Saarbrücken ist um die Förderung von Frauen bemüht. Zu diesem Zweck besteht ein Frauenförderplan. Bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Mitarbeiter (m/w/d) im Küchen- und Reinigungsbereich

Der Regionalverband Saarbrücken sucht zum 01. April 2024 für sein Schullandheim in Oberthal Mitarbeiter (m/w/d) im Küchen- und Reinigungsbereich

Entgeltgruppe 1 TVÖD als Minijobber zunächst befristet für die Dauer von einem Jahr.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • Vorbereitungen in der Küche
  • Geschirrspülen
  • Essenausgabe
  • Raumreinigung
  • Warenannahme

Vorausgesetzt werden:

  • gepflegtes und freundliches Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • flexible Einsatzfähigkeit auch abends, an Wochenenden und Feiertagen

Wir bieten Ihnen:

  • tarifliche Vergütung nach TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • Zuschläge für Nacht,- Samstag,- Sonn und Feiertagsarbeit
  • flexible Arbeitszeiten

Der Regionalverband Saarbrücken ist um die Förderung von Frauen bemüht. Zu diesem Zweck besteht ein Frauenförderplan. Bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Mitarbeiter (m/w/d) für den Einsatz im Housekeeping/Küche/Service

Der Regionalverband Saarbrücken sucht zum 01. April 2024 für sein Schullandheim in Oberthal einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Einsatz im Housekeeping/Küche/Service

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 19,5 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt nach den tarifvertraglichen Vorgaben in der Entgeltgruppe 2 TVÖD.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten, z. B. Reinigen der Zimmer, Flure, Aufenthaltsräume und Küche, Geschirrspülen
  • Mitarbeit bei der Vor- und Nachbereitung und Ausgabe von Speisen
  • Serviceleistungen bei Veranstaltungen
  • Einhaltung der hygienischen Standards
  • Warenannahme

Vorausgesetzt werden:

  • Flexibilität bei Arbeitsgestaltung und Arbeitszeit — Bereitschaft für das Ableisten von Wochenend- und Abenddiensten
  • gepflegtes, offenes und freundliches Auftreten
  • gute Dienstleistungs- und Servicementalität
  • Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit

Der Regionalverband Saarbrücken ist um die Förderung von Frauen bemüht. Zu diesem Zweck besteht ein Frauenförderplan. Bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.